Engagement für die Menschen

In der Steiermark, in Österreich und Europa

Waltraud Klasnic war vom 23. Jänner 1996 bis zum 24. Oktober 2005 Landeshauptmann der Steiermark. Seit 2006 ist sie ehrenamtlich in wichtigen Aufgaben engagiert: u.a. als Vorsitzende des Dachverbandes Hospiz Österreich, als Unabhängige Opferschutzanwältin, als Vorsitzende im ÖVP-Ethikrat und seit März 2013 als Vorsitzende des Univerversitätsrates der Montanuniversität Leoben.

Darüberhinaus ist Waltraud Klasnic geschäftsführende Gesellschafterin der Dreischritt GmbH.
 
Diese Homepage will über die Persönlichkeit Waltraud Klasnic und ihr Engagement für die Menschen in der Steiermark, in Österreich und in Europa informieren und dazu einladen, mit ihr in Kontakt zu treten.

Offene Ansprechstelle für ÖSV
In einem Gespräch mit ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat sich Waltraud Klasnic bereit erklärt,  zur Aufarbeitung der in den letzten Tagen bekanntgeworden Vorwürfe im Bereich des Österreichischen Schiverbandes beizutragen. Waltraud Klasnic wird ihre Tätigkeit unabhängig und vertraulich ausüben. Die Kontaktdaten der von ihr betreuten unabhängigen Ansprechstelle sind waltraud.klasnic@opfer-schutz.at bzw. Tel.: 0664/3835260. Die Gespräche und Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Waltraud Klasnic im ORF-TV-Portrait "Große Töchter Österreichs"

Portrait von Waltraud Klasnic im Grazer Rathaus enthüllt
Die Ehrenbürgerin der Stadt Graz erhielt nun auch ein Portrait im Baumkirchnerzimmer des Rathauses.
Lesen Sie mehr

Waltraud Klasnic ist Ehrenbürgerin der Stadt Graz
Als erste Frau in der Geschichte der Stadt Graz erhielt Waltraud Klasnic die Ehrenbürgerschaft verliehen.
Lesen Sie mehr

Zum 70. Geburtstag von Waltraud Klasnic
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gratuliert Landeshauptmann a.D. Waltraud Klasnic zum 70. Geburtstag.
Lesen Sie mehr

Opilio Rossi Medaille für Waltraud Klasnic
Im Rahmen eines Festaktes im Palais Epstein wurde Waltraud Klasnic am 2. Juni 2015 von der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände die Opilio Rossi Medaille verliehen. Kardinal Christoph Schönborn hielt die Laudatio.
Lesen Sie mehr

Höchster Südtiroler Orden für Waltraud Klasnic
Der Südtiroler Landeshauptmann Luis Durnwalder überreichte am 5. September 2013 auf Schloss Tirol bei Meran die höchste Südtiroler Auszeichnung, den Großen Verdienstorden, an Waltraud Klasnic.
Lesen Sie mehr

Leopold Kunschak Preis für Waltraud Klasnic
Waltraud Klasnic wurde am Mittwoch, 5. Juni 2013 im Wiener Parlament mit dem Leopold Kunschak Preis ausgezeichnet. Die Vorsitzende der Unabhängigen Opferschutzanwaltschaft und Präsidentin von Hospiz Österreich forderte dabei die Einrichtung eines „Präventionsbeirates.“
Lesen Sie mehr

Waltraud Klasnic im Ethikrat
ÖVP-Bundesparteiobmann Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger hat Ende Juni 2012 Waltraud Klasnic ersucht, im neugeschaffenen „Ethikrat der ÖVP“ mitzuwirken. Klasnic sagte zu, diese ehrenamtliche Aufgabe zu übernehmen, die sie als „überparteilich“ sieht. Insgesamt sei der Ethikrat eine wichtige Initiative für eine bessere politische Kultur. Ethik sei ein Thema für viele Einrichtungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Weitere Mitglieder des Ethikrates sind Präs. Dr. Werner Fasslabend, Aufsichtsrat Dr. Klaus Liebscher, Ass.Prof. Dr. Klaus Poier und Prof. Dr. Werner Zögernitz.

Waltraud Klasnic ist unabhängige Opferschutzanwältin
Kardinal Christoph Schönborn ersuchte Waltraud Klasnic, eine unabhängige Opferschutzanwaltschaft für Fälle von Gewalt und sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche einzurichten.
Lesen Sie mehr

Dr.-Karl-Kummer-Ehrenpreis für Waltraud Klasnic
Für ihr lebenslanges großes soziales Engagement wurde Waltraud Klasnic Anfang Dezember in Graz mit dem neu geschaffenen Dr.-Karl-Kummer-Ehrenpreis ausgezeichnet.
Lesen Sie mehr

Waltraud Klasnic sprach "Gedanken für den Tag" auf Ö1
"Dem Leben mit einem Lächeln begegnen"
Texte zum Nachlesen

Gedanken vom 16.03.2009
Gedanken vom 17.03.2009
Gedanken vom 18.03.2009
Gedanken vom 19.03.2009
Gedanken vom 20.03.2009
Gedanken vom 21.03.2009